Unternehmen

1932 gründete August Bäuerle in Kleiningersheim das Unternehmen als Wagnerei und Karosseriebau. Die Umstellung auf das Bauhandwerk mit Glaserei und Bauschreinerei erfolgt 1948.

Der Sohn Adolf Bäuerle leitet den Betrieb seit 1973 und spezialisierte sich auf das Glaserhandwerk. Unter seiner Leitung begann man als eine der ersten Firmen im Landkreis Ludwigsburg mit der Fertigung von
Holz-Aluminiumfenstern.

Die Anschaffung einer Sandstrahlanlage im Jahre 2000 ermöglicht die individuelle Gestaltung von Gläsern.
Heute ist die Tochter und Glasmalerin Christina Ehinger für den Bereich der Glasveredlung, Sandstrahl-veredlung, Glasmalerei und Glasmöbel verantwortlich.

2003 wurde der Betrieb um den zweiten Standort Asperg erweitert. Ergänzend zu dem umfangreichen An-gebot im Bereich Glaserei und Fensterbau wird seitem die individuelle Fertigung von Kunststofffenstern an-geboten. Sohn Andreas Bäuerle betreut den Bereich Fensterbau, Montage und Reparaturservice und ist für
die Ausbildung zuständig.

Das familiengeführte Unternehmen bietet heute ein umfassendes Leistungsangebot in hoher Qualität und mit
weit reichendem Service.